Fruchtige Mittelmeerblüte!

Fruchtige Mittelmeerblüte.
22.10.2017

Fruchtige Mittelmeerblüte, Blütenmittelmeerfrucht(t)raum oder Rosmarinbeerenblüte. So oder so ähnlich könnte man wohl die Vorliebe unserer bisherigen Kunden zusammenfassen.

Unsere Bestellerinnen und Besteller mögen es zitronig. Die Zitrone wird gern und in hoher Intensität ginstalliert, entweder zusammen mit Rosmarin zu einem Mittelmeergin oder mit anderen Früchten – Orange, Holunder oder Bergpfeffer – zu einem Fruchtmix. Auch Kardamom, Koriander und Lavendel sind unseren Kunden – Euch! – nicht fremd. Dünn wird es, wenn es um Vanille und Süßholz geht. Diese beiden, zugegeben untypischen, Geschmäcker schaffen es am seltensten in Eure Gins.

Hieraus werden wir einerseits geeignete Schlüsse hinsichtlich unserer Zutatenauswahl im Ginstallateur ziehen. Möglicherweise werden gegen Ende des Jahres eine oder zwei Zutaten aufgrund akuter und andauernder Nicht-Nachfrage aus dem Sortiment weichen müssen. Platz für neue Zutaten gefällt uns, wir haben gute Ideen für fruchtige und exotische Ergänzungen unserer Auswahl.

Andererseits erreichen uns häufiger Mails, Nachrichten und Kommentare, die uns nach einem „Bestseller“ fragen. Interessierte Gintrinkerinnen und Gintrinker sind an unserem Produkt interessiert, trauen sich aber noch nicht an den Ginstallateur oder scheuen den Aufwand und das (zugegeben, vorhandene) Risiko der Fehlginstallation. Es ist im letzten Beitrag bereits angeklungen, jetzt werden die Pläne konkreter.

Oben seht ihr einen ersten Entwurf, für drei Etiketten. Die drei Namen stehen noch lange nicht fest, sollen aber Eure Lieblingsginzusammenstellungen beschreiben. Möglicherweise werden diese zum Weihnachtsgeschäft von uns produziert, vorabgefüllt und angeboten. Zum Einführungspreis – versteht sich.

Es geht weiter an der deingin.de – Front. Zusammen mit Euren Ideen, Eurem Interesse, Euren Bestellungen und unserer Lust auf Gin.

Cheers, bis bald!