Ho-Ho-Hochgenuss

Ho-Ho-Hochgenuss!
27.11.2017

Alles braucht einen Vorlauf, einen Probedurchgang, einen Zwischenstop auf dem Weg zur fertigen Idee.

Für unsere 3 vorginstallierten Sorten haben wir auf die Gelegenheit gewartet, einen kleinen Testlauf zu starten. Weihnachten ist diese Gelegenheit.

Unter dem Motto:

Ho-Ho-Hochgenuss!

Bieten wir uns und Euch erstmals die Möglichkeit, einen vorgemischten Gin bei uns zu bestellen. Mit unserer Kreation aus Tonka-Bohne, Orange, Zimt und Wacholder ist uns ein weihnachtlicher Geniestreich gelungen. Ein extravaganter, leckerer Tropfen der nicht nur nach Gin, sondern auch nach „Abend-am-Kamin“, „Weihnachtsbäckerei-für-Erwachsene“ und „45%-Schneegestöber“ schmeckt. Herrlich! Bei zahlreichen Verkostungen unsererseits ist kein Auge trocken geblieben, Ehrenwort!

Außerdem freuen wir uns, den Gin zum Vorzugspreis von 29,95 Euro anbieten zu können, wir sparen an der hohen Individualisierbarkeit und an der Faltschachtel und geben diese Ersparnis direkt an Euch weiter.

Das Projekt soll bis Januar 2018 laufen und zeigen, ob es einen Markt für Gins gibt, die von uns vorginstalliert worden sind. Langfrisitg soll es Ausschlag darüber geben, ob wir unsere drei Premixxe anbieten wollen und es die Tonka-Bohne vielleicht sogar in unser Sortiment schafft. Außerdem wollen wir Euch ein weiteres Schmackerl nicht vorenthalten: Die Flaschen sollen mit Flaschensiegelwachs weihnachtlich versiegelt werden – ein Gimmick das wir bei unseren individuellen Flaschen nicht einführen wollen, um unserem Design treu zu bleiben.

Falls Interesse an einem Weihnachtsgin mit Weihnachtsetikett und Weihnachtsgeschmack besteht, hier entlang.

Er ist ein geschmackliches, geruchliches und optisches Gedicht. Versprochen: Weihnachtlich-köstlich ist er das ideale Geschenk für Ginfreundinnen und -freunde. Ein Ho-Ho-Hochgenuss!