Launch?! Frage!

bildbWann geht es denn nun endlich los?!

18.11.2016

Am 26.11.2016 ist Marketeinführung. Heute haben wir deswegen wenig Zeit. Gleichwohl wollten wir einen kleinen Beitrag schreiben, deswegen heute die häufigsten Fragen (und Antworten), in stark geraffter Form:

+++Und was kostet dann eine Flasche?+++
Bis zum 30.01.2017 beträgt der Einführungspreis 34,95 Euro, danach 39,95 Euro.

+++Findest Du nicht, dass das krass viel Geld ist?+++
Es steckt Individualisierung und Handarbeit in dem Produkt. Die allermeisten (wichtigen) Teile sind made in Germany. Der Preis ist vielleicht nicht günstig, aber angemessen. Zumindest erscheint uns der Preis nicht zu teuer, dem Produkt eine faire Chance zu geben! Ein Ausprobieren lohnt sich.

+++Kann ich meine Flasche auch bei einem von Euch abholen?+++
Nein.

+++Meint ihr wirklich, dass ihr davon leben könnt?+++
Nein. Das Projekt ist zur Hälfte eine Schnapsidee (Wortspiel!). Es ist nicht darauf ausgelegt, eine Familie zu ernähren. Wir haben alle einen Hauptberuf.

+++Kann ich mitmachen?+++
Schreib uns an hallo@deingin.de. Die Kurzfassung: Als Vertriebspartner, ja. Als Gesellschafter, nein.

+++Macht ihr auch Tastings?+++
Gar nicht so einfach, bei den vielen möglichen Kombinationen. Für Februar haben wir uns aber etwas überlegt, jetzt wollen wir erstmal die ersten Flaschenverkäufe abwarten.

+++Woher weiß ich denn, welche Zutaten schmecken?+++
Von unserer Homepage. Wenn Du noch keine Ginstallationserfahrung hast, dann guck Dir unseren Guide an. Die Kurzfassung: Nimm erstmal wenige Zutaten, die Du Dir geschmacklich vorstellen kannst.

+++Welche Zutaten soll ich für meine erste Ginstallation nehmen?+++
1. Tasmanischer Bergpfeffer, ein wenig intensiver als Wacholder.2. Holunderbeere, Holunderblüte und Wacholder für fruchtige Süße.
3. Rosmarin, wenig Zintrone und wenig Wacholder für mediterranes Feeling.

+++Was sollte ich nicht ginstallieren?+++
Zu viele Geschmäcker auf einmal. Du wirst evtl. enttäuscht sein, dass sich manche Aromen nicht so gut vertragen/ ergänzen. Differenzierbarkeit ist schon bei der Ginstallation wichtig!

+++Ey! Eure Homepage ist langsam. Euer Korken könnte besser aussehen. Die Pappe Eurer Schachtel ist zu dünn.+++
Erstens: Das ist ja gar keine Frage.
Zweitens: Wissen wir. Wir sind ein junges, kleines Start-UP. Wir sind mit der (unserer Meinung nach) besten Kompromisskombination von Qualität und Preis an den Markt gegangen. Uns ist klar, dass high-end-business-server für die Homepage cooler wären. Das schwereres, handgeschöpftes Papier für unsere Schachtel noch edler wäre. Ein Glück! So haben wir noch gelegenheit uns zu verbessern!

+++Sonst noch was?+++
Wir würden uns freuen, wenn ihr unsere anderen Blogbeiträge lesen würdet. Wir wollen nicht nur Gin machen, sondern auch über Gin schrieben. ♥

Over-and-out.

+++Wo wollt ihr denn jetzt hin?+++
Gin machen. Wenn noch etwas unklar ist, könnt ihr unsere f.a.q. lesen.