Wir schließen.

30.06.2017 – Wir schließen.
Der Titel [auch bei facebook extra so gewählt] ist ein sog. Clickbaiting. Das wollten wir mal ausprobieren. ´Tschuldigung.

Mit Clickbaiting bzw. Klickköder wird medienkritisch ein Prozess bezeichnet, Inhalte im World Wide Web mit einem Clickbait anzupreisen. Clickbaits dienen dem Zweck, höhere Zugriffszahlen und damit unter anderem mehr Werbeeinnahmen durch Internetwerbung oder eine größere Markenbekanntheit der Zielseite bzw. des Autors zu erzielen.

Ein Clickbait besteht in der Regel aus einer reißerischen Überschrift, die eine sogenannte Neugierlücke (englisch curiosity gap) lässt. Sie teilt dem Leser gerade genügend Informationen mit, um ihn neugierig zu machen, aber nicht ausreichend, um diese Neugier auch zu befriedigen [Wikipedia – https://de.wikipedia.org/wiki/Clickbaiting].

Tatsächlich werden wir „nur“ die Möglichkeit Gin im Ginstallateur zu bestellen am 03.07.2017 abschalten und erst zwei Wochen später wieder aktivieren; Betriebsferien, wenn man so will!
Das hat mehrere Gründe:

  • Die Homepage (und die zugehörigen Datenbanken) brauchen eine kleine Wartung. Wir wollen sicherstellen, dass währenddessen nichts in unsere Shop-Datenbank geschrieben wird (z.B. eine Bestellung). Der IT-Teil der dreifreunde sagt, dass käme einem Weltuntergang gleich.
  • Zwei der dreifreunde sind außer Landes, der dritte Freund muss in eigenen Angelegenheiten durch die Bundesrepublik reisen. Wir könnten für den Zeitraum vom 04.07.2017 bis zum 17.07.2017 nicht sicherstellen, dass Eure Bestellungen und Anfragen zügig bearbeitet werden. Statt Erwartungen zu enttäuschen schließen wir lieber den Ginstallateur.

Also, macht Euch keine Gedanken: Alle Gutscheine werden weiterhin eingelöst werden können, deingin.de bleibt am Markt; es läuft ohnehin besser denn je.

Unser erstes Tasting war ein voller Erfolg, alle Taster waren begeistert von unserem Produkt, am Abend gut unterhalten und die Bewirtung durch Tiemann´s Restaurant war erste Sahne.

Das Interesse an individuellem Gin ist ungebrochen, tröpfchenweise steigt unser monatlicher Absatz. Besonders freut uns, dass wir viele Wiederholungsbesteller haben, wir nehmen das mal als Kompliment.

Die dreifreunde haben Zukunftspläne: Weitere Tastings sind mittelfristig geplant, 2017 steht eine Zutatenaktualisierung ins Haus und wir haben das ein oder andere Marketingkonzept unter unserer Schreibtischunterlage gefunden.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Erstens: Ab dem 03.07.2017 machen wir zwei Wochen Pause.
Zweitens: Läuft bei uns, dank Euch!